Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Turm 100% Sicherheit beim Kauf
Kopfhörer Persönliche Beratung
100% Sicherheit beim Kauf
100% Sicherheit beim Kauf
Vini Bonusprogramm
Vini Bonusprogramm
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Alle Weine vorrätig
Alle Weine vorrätig

Schaumwein aus Sizilien

Sizilien – diese große Insel im Mittelmeer, genau genommen die größte Insel im Mittelmeer, ist in jeder Hinsicht etwas besonderes – geografisch, geschichtlich und auch, was den Weinbau betrifft. Überragt wird Sizilien durch den Ätna, diesen schlafenden König mit seinen Hängen aus schwarzer Asche. Die großen Städte sind einen Besuch wert: Palermo, Catania, Messina und Syrakus, aber auch die antiken Ruinen bei Segesta, Selinunt, Syrakus und die Archäologischen Stätten von Agrigent. Der englische Schriftsteller Lawrence Durrell beschrieb Sizilien als „gewaltig und traurig“. Das ist zwar einige Jahrzehnte her, doch zuweilen macht diese Insel immer noch diesen Eindruck. Die Rotweine Siziliens passen auf jeden Fall sehr gut zu dieser Stimmung. Doch Sizilien kann auch anders: mit seinen leuchtenden Farben, mit dem tiefen Blau des Himmels und den smaragdfarbenen Buchten, mit dem strahlenden Gelb der sizilianischen Zitronen und dem Grün der Macchia. Und hier kommt der Schaumwein aus Sizilien ins Spiel.

Sizilien – diese große Insel im Mittelmeer, genau genommen die größte Insel im Mittelmeer, ist in jeder Hinsicht etwas besonderes – geografisch, geschichtlich und auch, was den Weinbau betrifft.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schaumwein aus Sizilien

Sizilien – diese große Insel im Mittelmeer, genau genommen die größte Insel im Mittelmeer, ist in jeder Hinsicht etwas besonderes – geografisch, geschichtlich und auch, was den Weinbau betrifft. Überragt wird Sizilien durch den Ätna, diesen schlafenden König mit seinen Hängen aus schwarzer Asche. Die großen Städte sind einen Besuch wert: Palermo, Catania, Messina und Syrakus, aber auch die antiken Ruinen bei Segesta, Selinunt, Syrakus und die Archäologischen Stätten von Agrigent. Der englische Schriftsteller Lawrence Durrell beschrieb Sizilien als „gewaltig und traurig“. Das ist zwar einige Jahrzehnte her, doch zuweilen macht diese Insel immer noch diesen Eindruck. Die Rotweine Siziliens passen auf jeden Fall sehr gut zu dieser Stimmung. Doch Sizilien kann auch anders: mit seinen leuchtenden Farben, mit dem tiefen Blau des Himmels und den smaragdfarbenen Buchten, mit dem strahlenden Gelb der sizilianischen Zitronen und dem Grün der Macchia. Und hier kommt der Schaumwein aus Sizilien ins Spiel.

Spumante aus Sizilien hat seinen ganz eigenen Charakter und ist eine echte Alternative zu den norditalienischen Sekten und zum omnipräsenten Prosecco. Der sizilianische Spumante schmeckt nach Sonne, Meer und mediterraner Lebensfreude – keine Spur von Durrells Traurigkeit. Probieren Sie selbst und lassen Sie sich verführen.

Sizilianische Gaumenfreuden – Spumante brut e pesce spada

Während der heißen Sommermonate gibt es nichts Erfrischenderes auf Sizilien, als den Spumante Brut IGT Sicilia. Genießen Sie den sizilianischen Schaumwein zu frischen Meeresfrüchten, zu Fisch oder pur. Vor allem die Provinzen Ragusa und Agrigento gelten als Hochburgen des Schwertfischfangs. Probieren Sie den pesce spada gegrillt mit Knoblauch und Zitrone sowie frischen mediterranen Kräutern. Als Begleiter empfehlen wir einen Spumante Brut Catarratto IGT Sicilia. Die Catarratto-Traube überzeugt mit einer für die Hitze des Südens überraschend eleganten Säure und Mineralität. Apropos Mineralität: Die vulkanischen Böden des Ätna sorgen für die nötige Eleganz und Vielschichtigkeit: Feine Hefenoten, ein Hauch Meersalz, lebendige Säure und die Aromen tropischer Früchte sowie von Zitrusfrüchten vereinen sich hier auf höchstem Niveau. Auf dem Ätna gedeiht außerdem die rote Sorte Nerello Mascalese, aus der weiße und roséfarbene Schaumweine gekeltert werden. Die Nerello-Traube kommt mit Aromen von Kirschen, roten Beeren und Granatapfel daher. Für Freunde der „klassischen“ Schaumweine sei ein Spumante Brut Metodo Classico aus der Chardonnay-Traube ans Herz, beziehungsweise auf den Gaumen gelegt. Die als blanc de blanc in traditioneller Flaschengärung hergestellten Schaumweine aus Sizilien brauchen ihre norditalienische Konkurrenz nicht zu fürchten.

Zum Dessert gibt es auf Sizilien mit Honig kandierte Orangenschalen. Eine zarte Verführung mit einem Hauch Bitteraroma, die im ganzen Mittelmeerraum ihresgleichen sucht.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sizilien
Spumante-Brut-Catarratto-IGT-Sicilia-Castellucci-Miano-1.png
Spumante Brut Catarratto IGT Sicilia
12,95 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

17,27 € / 1 L

Spumante aus Sizilien hat seinen ganz eigenen Charakter und ist eine echte Alternative zu den norditalienischen Sekten und zum omnipräsenten Prosecco. Der sizilianische Spumante schmeckt nach Sonne, Meer und mediterraner Lebensfreude – keine Spur von Durrells Traurigkeit. Probieren Sie selbst und lassen Sie sich verführen.

Sizilianische Gaumenfreuden – Spumante brut e pesce spada

Während der heißen Sommermonate gibt es nichts Erfrischenderes auf Sizilien, als den Spumante Brut IGT Sicilia. Genießen Sie den sizilianischen Schaumwein zu frischen Meeresfrüchten, zu Fisch oder pur. Vor allem die Provinzen Ragusa und Agrigento gelten als Hochburgen des Schwertfischfangs. Probieren Sie den pesce spada gegrillt mit Knoblauch und Zitrone sowie frischen mediterranen Kräutern. Als Begleiter empfehlen wir einen Spumante Brut Catarratto IGT Sicilia. Die Catarratto-Traube überzeugt mit einer für die Hitze des Südens überraschend eleganten Säure und Mineralität. Apropos Mineralität: Die vulkanischen Böden des Ätna sorgen für die nötige Eleganz und Vielschichtigkeit: Feine Hefenoten, ein Hauch Meersalz, lebendige Säure und die Aromen tropischer Früchte sowie von Zitrusfrüchten vereinen sich hier auf höchstem Niveau. Auf dem Ätna gedeiht außerdem die rote Sorte Nerello Mascalese, aus der weiße und roséfarbene Schaumweine gekeltert werden. Die Nerello-Traube kommt mit Aromen von Kirschen, roten Beeren und Granatapfel daher. Für Freunde der „klassischen“ Schaumweine sei ein Spumante Brut Metodo Classico aus der Chardonnay-Traube ans Herz, beziehungsweise auf den Gaumen gelegt. Die als blanc de blanc in traditioneller Flaschengärung hergestellten Schaumweine aus Sizilien brauchen ihre norditalienische Konkurrenz nicht zu fürchten.

Zum Dessert gibt es auf Sizilien mit Honig kandierte Orangenschalen. Eine zarte Verführung mit einem Hauch Bitteraroma, die im ganzen Mittelmeerraum ihresgleichen sucht.