Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Turm 100% Sicherheit beim Kauf
Kopfhörer Persönliche Beratung
96
93
climat-icon Klimatisiert gelagert
Regaleali-Riserva-del-Conte-Sicilia-DOC-2010-Tasca-dAlmerita
Regaleali-Riserva-del-Conte-Sicilia-DOC-2010-Tasca-dAlmerita
   

Regaleali Riserva del Conte Sicilia DOC 2010

Tasca d'Almerita

Italien

0.75L

1180211005
P Bonuspunkte sichern
67,90 €
90,53 € / 1 L

inkl. MwSt.

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

€ ZahlungsartenPayment options ico
Visa
Mastercard
Amazon Payments
PayPal
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorauskasse
Lastschrift
Rechnung
Regaleali Riserva del Conte Sicilia DOC 2010
67,90 €
90,53 € / 1 L
beschreibung
beschreibung
produktinfo
produktinfo
winzer
winzer
bewertungen
bewertungen

Beschreibung

"Regaleali Riserva del Conte Sicilia DOC 2010"

Nach 40 Jahren feiert Tasca d'Almerita den ersten Jahrgang Riserva del Conte. Der Weinberg in San Lucio wird seit über 70 Jahren mit derselben Aufmerksamkeit von Hand bearbeitet. Das Cuvée besteht nach wie vor aus den Rebsorten Perricone und Nero d'Avola und reift in Holzfässern aus Kastanienholz.

Der Riserva del Conte ist einzigartig in seiner Fülle, Würze und Eleganz. Das Kastanienholz verleiht ihm zusätzlich einen sehr eigenständigen Charakter. Absoluter Ausnahme-Wein der Kellerei Tasca d'Almerita!

Produktinfo

Alkoholgehalt: 14.0 Vol.%
Ausbau: 26 Monate in neuen Fässern aus Kastanie
Duft: elegantes Bouquet von reifen roten Früchten, erdige und würzige Töne
Charakter: Holzfassgereift, koerperreich/dicht
Herkunftsland: Italien
Hersteller: Tasca d'Almerita
Enthält Sulfite: Ja
Farbe: dunkles rubinrot
Lieferzeit: 2-3 Tage
Nuancen: Fruchtig, Würzig
Region: Sizilien
Unternehmenskontakt: Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a.r.l., Via dei Fiori 13 90129 Palermo
Jahrgang: 2010
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Nero d'Avola, Perricone
Robert Parker: 96
James Suckling: 93
Gambero Rosso: 3
Geschmack: trocken, sehr vielschichtiges langanhaltendes Aroma, feine Würzigkeit, charaktervoll
GTIN/EAN: 4260457350158
* - Info zur Lebensmittelkennzeichnung

Expertenmeinungen

96
Robert Parker
Gründer, Wine Advocate
96

"The star of Sicily is the 2010 Sicilia Contea di Sclafani Riserva del Conte Tenuta Regaleali. The wine represents a special commemorative bottle that celebrates the 40th birthday of this landmark red blend of Perricone (67%) and Nero d'Avola (33%). The wine is aged in chestnut barrel for 26 months. Only 7,964 bottles have been produced. This is a wine of stunning beauty and balance. It speaks volumes about the high potential of Sicilian wine and I look forward to revisiting this special blend as it continues its promising bottle evolution. Tasted now, it offers luscious dark fruit with exotic spice, black olive, licorice and grilled herb. The tannins are smooth and well integrated within the wine's thick consistency.



The Tasca family has finished its rebranding efforts and this has caused some confusion regarding how the company name is recorded in The Wine Advocate database. Today, the umbrella group is Tasca Conti d'Almerita and it counts five separate estates in Sicily. The most well known is Tenuta Regaleali, where the heart of the family winemaking occurs thanks to the more than 500 hectares of vines. This property is located in western-central Sicily and much of it falls under the Contea di Sclafani DOC appellation. Next is Tenuta Tascante with two small vineyards on the slopes of the Etna volcano in the Etna DOC appellation (although the Sicilia DOC is used in this case). The word "Tascante" is "Tasca" and "Etna" spelled backwards. The third estate is Tenuta Capofaro on the tiny island of Salina in the Aeolian Archipelago. I have reviewed those wines under my mini-article focused on Malvasia delle Lipari. The Tasca family also oversees the Sallier de le Tour estate in the Monreale DOC, one of the areas most suitable to Syrah. Last is the Tenuta Whitaker, located on the tiny island of Mozia near the city of Trapani. This historic vineyard (owned by the Whitaker Foundation) is planted to Grillo in a unique marine lagoon ecosystem. In the past, the umbrella group Tasca Conti d'Almerita had been listed as "Tasca d'Almerita" and "Tasca d'Almerita Regaleali" in our database. From this point on, I am recording the various properties under the group name "Tasca Conti d'Almerita." Only Sallier de la Tour has been listed as a separate estate. In terms of the wines presented this year, this is the strongest set of new releases that I have ever tasted from the Tasca family. The special anniversary 2010 Riserva del Conte is one of the top wines ever produced in Sicily.."


Robert Parker (The Wine Advocate): Bewertungssystem: 50 – 100 Parkerpunkte

Robert Parker ist ohne Zweifel einer der einflussreichsten Weinkritiker. Was auch immer er sagt, wird in seiner Zeitschrift "Wine Advocate" veröffentlicht, sein Urteil wird von seiner Fangemeinde auf der ganzen Welt nahezu widerspruchslos akzeptiert. Seit seinem ersten Auftritt 1975 hat er die Weinwelt so immens beeinflusst, wie kein zweiter WeinJournalist. Die berühmten Parker-Punkte können über den Erfolg oder Misserfolg eines Weines entscheiden. Doch ungeachtet aller Kritik an Robert Parker und dem Verkostungsteam des Wine Advocate gehören die Bewertungen zu den verlässlichsten Einschätzungen der Qualität eines Weines. Quelle: https://www.robertparker.com/about

93
James Suckling
Critic
93

Riserva del Conte: "A gorgeous red with raspberry and blueberry aromas and flavors. Full body, fine tannins and a fresh finish. So balanced and beautiful."

James Suckling: Bewertungssystem: 50 – 100 Punkte

James Suckling war 29 Jahre lang der leitende Verkoster für Italien, Bordeaux und Portweine sowie Autor beim „Wine Spectator“, Amerikas meistgelesener WeinZeitschrift. Er gilt als einer der größten Zigarren-Experten der Welt, der lange für die führende Zeitschrift “Cigar Aficionado” arbeitete. Seit 2010 geht er mit seinem InternetVerkostungsportal jamessuckling.com eigene Wege, auf dem er neben klassischen Weinbewertungen in der 100-Punkte-Skala auch mit Videos und Blogs sowie mit prominenten Mit-Verkostern wie Marie v. Ahm, auf Champagne, Australien, Neuseeland, Kalifornien, Chile und Argentinien, arbeitet. Die Bedeutung seiner Punkte reicht an die von Robert Parker heran. Bewertet er hoch, sind die Weine – vor allem Bordeaux, Piemont und Toskana – gerne einmal sehr rasch ausverkauft. Quelle: https://www.jamessuckling.com/about-us/

 
 
Gambero Rosso
Critic
3

Gambero Rosso: Bewertungssystem: 1 – 3 Gläser / 1 Stern

Der wichtigste italienische Weinführer, der einmal jährlich erscheint und einen umfangreichen Einblick in die italienische Weinszene gewährt. Das Bewertungs-System ist geradezu legendär. Es werden 1-3 Gläser verteilt, wobei die berühmten ’3 Gläser im Gambero Rosso’ den größten Adelsschlag bedeuten, den ein Wein in Italien bekommen kann. Bei den 2 Gläser-Weinen gibt es zudem zwei Kategorien. Neben den “normalen” schwarzen gibt es auch die roten 2 Gläser-Weine. Damit werden die “Finalisti” ausgezeichnet, die es bis in die letzte Runde geschafft haben, in der die begehrten 3 Gläser verteilt wurden. Es sind also “Fast-3-Gläser-Weine”. Selbst die Weingüter werden bewertet. Für jeweils zehn 3-Gläser-Weine gibt es einen Stern. Quelle: www.gamberorosso.it

Kundenbewertungen für "Regaleali Riserva del Conte Sicilia DOC 2010"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

100% Sicherheit beim Kauf
100% Sicherheit beim Kauf
Vini Bonusprogramm
Vini Bonusprogramm
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Alle Weine vorrätig
Alle Weine vorrätig

Zuletzt angesehene Artikel