Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Turm 100% Sicherheit beim Kauf
Kopfhörer Persönliche Beratung
94
98
95
climat-icon Klimatisiert gelagert
Brunello-di-Montalcino-Ripe-al-Convento-DOCG-Riserva-2010
Brunello-di-Montalcino-Ripe-al-Convento-DOCG-Riserva-2010
   

Brunello di Montalcino Ripe al Convento DOCG Riserva 2010

Frescobaldi - Castelgiocondo

Italien

0.75L

2170401005
P Bonuspunkte sichern
97,95 €
130,60 € / 1 L

inkl. MwSt.

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

€ ZahlungsartenPayment options ico
Visa
Mastercard
Amazon Payments
PayPal
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorauskasse
Lastschrift
Rechnung
Brunello di Montalcino Ripe al Convento DOCG Riserva 2010
97,95 €
130,60 € / 1 L
beschreibung
beschreibung
produktinfo
produktinfo
winzer
winzer
bewertungen
bewertungen

Beschreibung

"Brunello di Montalcino Ripe al Convento DOCG Riserva 2010"

Der Ripe al Convento Riserva ist schon etwas Besonderes. Er ist der Top-Wein vom Weingut Castelgiocondo. Von der Einzellage kommen nur ausgesuchte Trauben aus den besten Jahrgängen zur Verwendung. Beim Ripe al Convento macht die Familie Frescobaldi, die bereits in der 30. Generation Weinbau betreibt, keine Kompromisse.
James Suckling gibt dem 2010er-Jahrgang stolze 98 Punkte. Der Wein empfängt uns mit dunklen Kirschen und Pflaumen, die sich mit Anklängen von Kaffee, Lavendel und anderen mediterranen Kräutern vermischen. Am Gaumen kommen Leder, Erde und Eukalyptus hinzu - eine wahre Symphonie an Aromen.
Das Tanningerüst ist von unglaublicher Dichte und Komplexität, dabei von samtiger Textur. Eine agile und lebendige Säure (typisch Sangiovese) führt zu einem langen Nachhall. Der 2010er Ripe al Convento Riserva kann jetzt getrunken werden oder in zehn Jahren.

Produktinfo

Alkoholgehalt: 15.5 Vol.%
Antonio Galloni: 94
Ausbau: 24 Monate im Barriquefass
Charakter: Barriquefassgereift, koerperreich/dicht
Herkunftsland: Italien
Hersteller: Frescobaldi - Castelgiocondo
Enthält Sulfite: Ja
Nuancen: Fruchtig, Würzig
Region: Toskana - Montalcino
Unternehmenskontakt: Tenute di Castelgiocondo s.a. a r.l., Loc. Castelgiocondo 53024 Montalcino
Jahrgang: 2010
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Sangiovese Grosso - Brunello
James Suckling: 98
Wine Spectator: 95
* - Info zur Lebensmittelkennzeichnung

Expertenmeinungen

94
Antonio Galloni
Critic, test
94

"Tightly wound, with brisk acidity driving the flavors of cherry, plum, leather, iron, earth and eucalyptus. Hangs together beautifully, allowing vivid acidity to corral the endless finish. Best from 2019 through 2036. 800 cases made."

Antonio Galloni: Bewertungssystem: 75 – 100 Punkte Der in Venezuela geborene Antonio Galloni galt als einer der besten und fleißigsten Männer von Robert Parkers Wine Advocate. Sein Vater ist Italiener und Robert Parker holte ihn 2006 in sein Team, um die Abteilung Italien des Wine Advocate zu übernehmen. 2013 machte er sich mit seinem eigenen Weinkritik-Portal vinousmedia.com selbständig. Mit “Vinous” gelang es Antonio Galloni in Rekordzeit, sich mit zu den führenden internationalen Weinkritikern zu zählen. Er verkostet viele Weine direkt vor Ort und macht auch die Verkostungsbedingungen in seinen Notizen transparent. Er bewertet im 100-Punkte-System und konzentriert sich auf die Spezialgebiete, die er schon beim Wine Advocate betreute, erweitert um Bordeaux. Quelle: https://www.vinous.com/statics/about

Antonio Galloni

98
James Suckling
Critic
98

"Wow. This shows the density and greatness of the 2010 vintage. Dense and so rich yet lively and agile. Super polished tannins and a persistent finish. Love the quality of the tannins. Drink or hold. Lovely potential for aging. Amazing Brunello."

James Suckling: Bewertungssystem: 50 – 100 Punkte

James Suckling war 29 Jahre lang der leitende Verkoster für Italien, Bordeaux und Portweine sowie Autor beim „Wine Spectator“, Amerikas meistgelesener WeinZeitschrift. Er gilt als einer der größten Zigarren-Experten der Welt, der lange für die führende Zeitschrift “Cigar Aficionado” arbeitete. Seit 2010 geht er mit seinem InternetVerkostungsportal jamessuckling.com eigene Wege, auf dem er neben klassischen Weinbewertungen in der 100-Punkte-Skala auch mit Videos und Blogs sowie mit prominenten Mit-Verkostern wie Marie v. Ahm, auf Champagne, Australien, Neuseeland, Kalifornien, Chile und Argentinien, arbeitet. Die Bedeutung seiner Punkte reicht an die von Robert Parker heran. Bewertet er hoch, sind die Weine – vor allem Bordeaux, Piemont und Toskana – gerne einmal sehr rasch ausverkauft. Quelle: https://www.jamessuckling.com/about-us/

 
 
95
Wine Spectator
Wine critic
95

"Tightly wound, with brisk acidity driving the flavors of cherry, plum, leather, iron, earth and eucalyptus. Hangs together beautifully, allowing vivid acidity to corral the endless finish. Best from 2019 through 2036. 800 cases made."

Wine Spectator: Bewertungssystem: 50 – 100 Punkte

Das 1976 in San Diego gegründete Magazin „Wine Spectator“ ist eines der größten und wichtigsten Wein-Publikationen Nordamerikas. Bewertet wird nach der 100 PunkteSkala, das Verkostungsteam besteht aus international renommierten Weinkritikern. Alle Weine werden blind verkostet, die Bewertungen sind zuverlässig, die Verkostungs-Texte allerdings eher dürftig. Von sehr großer Bedeutung ist die jährlich veröffentlichte Top 100 Liste, deren Weine in der Regel schnell ausverkauft sind. Quelle: https://www.winespectator.com/

Kundenbewertungen für "Brunello di Montalcino Ripe al Convento DOCG Riserva 2010"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

100% Sicherheit beim Kauf
100% Sicherheit beim Kauf
Vini Bonusprogramm
Vini Bonusprogramm
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Alle Weine vorrätig
Alle Weine vorrätig

Zuletzt angesehene Artikel